Dipl.-Ing. Noa - Kfz Gutachter Berlin - Kfz Sachverständiger Berlin - Autoverwertung

Noa-Kfz-Gutachter-Berlin-Unfall-48b.jpg

Was bedeutet die 130% Regel bei einem Kfz Unfall.

Das Lieblingsauto hat einen eigenen Wert und sollte doch repariert werden.

Das Ergebnis ist ein wirtschaftlicher Totalschaden und kein technischer Totalschaden, also muss es verschrottet werden, aber der Wagen fährt doch noch und ausserdem ist es ein besonderes Exemplar bzw. ein Erbstück.

 

Sie haben starke emotionale Erinnerungen daran und was nun?

 Ob Sie Ihr Auto nun verschrotten lassen, es reparieren lassen oder nicht, in einer freien Autowerkstatt oder doch lieber in der Niederlassung des Herstellers.

 

Es ist Ihr freies Recht selbst zu entscheiden, was damit passiert, nur was sagt die Versicherung?

Die 130% Regelung besagt, das Sie ein Auto das 10.000€ kostet bis zu einem Wert von 13.000€ reparieren lassen können.

Wir beaufsichtigen die Reparatur eigens, beauftragen diese und nehmen auch eine Endkontrolle durch.

 

Alles, damit Sie keine bösen Überraschungen erleben.

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. 

Dipl.-Ing. Noason

Kfz-Gutachter Berlin

Kfz-Sachverständiger Berlin